Heute kommen wir zum ersten Teil unserer Zeichensetzungen, der Kommasetzung Übung.

kommasetzung übenErst einmal befassen wir uns mit, den Kommaregeln deutsch. Das Komma wurde früher übrigens auch Beistrich genannt. Doch dieser Wortlaut ist nicht mehr wirklich gängig. Die Deutschen Kommaregeln unterscheiden sich deutlich von englischen oder anderen Sprachen.

Mit diesem Artikel, der Kommaregeln-deutsch, werde ich dir das Komma etwas näher bringen und dir erklären wozu und wann es verwendet wird. Am ende gibt es dann noch einen Abschnitt, deutsch Kommasetzung Übungen. Wenn du diesen komplett durchgearbeitet hast, solltest du alles soweit verstanden haben.

Was bewirkt ein Komma ?

Das Komma gliedert Sätze, indem es gleichrangige oder nebengeordnete Teilsätze, Wörter oder Wortgruppen voneinander trennt.

Zum Beispiel:

Das Messer, die Schere, die Gabel und ein Löffel liegen im Besteckkasten.

Ohne diese, gesetzten Komma wäre der Satz sehr unverständlich oder schwierig, unstrukturiert.

Dann gibt es noch die Nebensätze. Wobei in Einfachen und Paarigen unterschieden wird.

Beispiel für einen einfachen Nebensatz:

Meine Lehrerin hat gemeint, dass ich zu laut bin.

Beispiel für einen paarigen Nebensatz.

Meine Lehrerin, welche Deutsch unterrichtet, meinte, dass ich zu laut bin.

Diese ist eine schwache Abtrennung. Ein Punkt oder ein Simikolon ist eine härtere Abtrennung. Der Punkt wäre die härteste Abtrennung.

Ein Komma setzt man allerdings nicht wenn die Teilsätze durch und, oder,entweder oder andere verbindenden Wörter verbunden sind.

Mann kann aber auch freiwillig ein Komma setzten. Die Freie Kommasetzung. Dies geschieht bei der Reihung von selbständigen Sätzen, falls sie mit und, oder,entweder und andere verbunden sind. Somit kann man den Satz verständlicher machen, muss es aber nicht.

Kommaregeln deutsch

So nun kommen wir zu den Kommaregeln deutsch. Wie bereits besprochen dient es zur Trennung von Wörtern, Wortgruppen.

Die Kommasetzung üben, kann man natürlich erst wenn man sie richtig verstanden hat. Daher nun die richtigen kommaregln deutsch. Denn es gibt quasi ein Gesetz wo alles drin steht.

Dort steht in § 74, dass Nebensätze mit Komma abgetrennt werden. Sind sie eingeschoben so schließt man sie mit einem paarigen Komma ein.

Ein Beispiel für ein Nebensatz:

Das Glas war leer, weil ich es austrank.

Dies ist ein Komma was einen Nebensatz abtrennt und alleine steht. Es wird durch das Einleitwort “weil” eingeleitet.

Ein Beispiel für ein eingeschobenen Nebensatz:

Das Glas, was ich austrank, war leer.

Hier sieht man wie der Nebensatz ,was ich austrank, eingeschoben wurde. Daher muss man diesen mit einem paarigen Komma abtrennen.

Der § 75 – >Infinitivgruppen

Eine Inifitivgruppe heisst eine Wortgruppe mit zu + Infinitiv.

Dazu schreibe ich später einen eigenen Artikel.

Daher springe ich nun zum letzten § 77.

Dieser besagt, dass Zusätze oder Nachträge grenzt man mit dem Komma ab. Sollten sie eingeschoben sein nutzt man ein paariges Komma.

Diese benötigt man wenn man etwas als zusatz ect. hinzufügt.

Zum Beispiel:

Am Mittwoch,dem 12., um 14 Uhr treffen wir uns auf dem Platz.
Soviel dann zu den Kommaregeln deutsch. Ich hoffe ich konnte euch helfen. Aber bitte denkt dran, dass dies nur ein Bruchteil der Kommaregeln deutsch sind. Ihr müsst euch trotzdem weiter Informieren, denn es gibt sehr viele ausnahmen oder Sonderregeln. Demnächst möchte ich auch noch einen Artikel verfassen, welcher zur

!! Kommasetzung Übung !!

genutzt werden kann. Sprich es werden nur Satze geschrieben und man muss dann selbständig entscheiden ob oder wo ein Komma gesetzt werden muss. Ich hoffe das dir diese Komma Übungen, dann gefallen werden.

zurück zum Überblick

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>